Lesewettbewerb 2017

foto1
Schulgebäude
foto1
Best of Schulwerk
foto1
Englandfahrt 6./7. Klassen
foto1
Wandertag 5. Klassen
foto1
Projekttag 5. Klassen


Neueste Nachrichten

Vier Schülerinnen lesen um die Wette!

IMG 8896

Dass der Bücherwurm keine vom Aussterben bedrohte Art ist, haben auch die diesjährigen 6. Klassen im Rahmen des Vorlesewettbewerbs 2017 bewiesen.
Über drei Wochen wurden im Vorfeld die vier besten Vorleser der Jahrgangsstufe von den Schülerinnen und Schülern ausgewählt, um im Finale am 7. Dezember 2017 zu bestehen. Lioba Reiter (6b), Sophia Pyrlik  (6b), Lea Scherer (6a) und Linda Mosena (6a) lasen um die Wette und lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen in der Aula des St.-Bonaventura-Gymnasiums. Bewertet wurde ihre Leistung von einer 5-köpfigen Fachjury: Bernd Brenner (Bücher Brenner), Sandra Bulla (Deutschlehrerin der Klasse  6a), Stefanie Kimmerle (Deutschlehrerin der Klasse 6b), Bernhard Probst (Mitglied des Literaturclubs, 9b) und Silva Metschl.
Unter begeisterten und klatschenden Klassenkameraden trugen die Teilnehmer zunächst einen Wahltext vor, der nach Lesetechnik, Interpretation und Textauswahl bewertet wurde. Im zweiten Durchlauf mussten die Vorleserinnen einen ihnen unbekannten Abschnitt aus „Die Zeitdetektive – die Brandstifter von Rom" von Fabian Lenk vortragen. Mit viel Elan und Lesefreude meisterten die Schülerinnen auch diese Herausforderung mit Bravour. Danach hatte die Jury die Qual der Wahl, die Entscheidung fiel alles andere als leicht. Schließlich gewann Sophia Pyrlik aus der Klasse 6b, die nicht nur die Jury mit ihrer Wahllektüre „Winston – Ein Kater in geheimer Mission" von Frauke Scheunemann, sondern auch mit ihrem Vortrag des Fremdtextes überzeugte. Als Schulsiegerin wird sie im Februar das St.-Bonaventura-Gymnasium im Regionalentscheid würdig vertreten. Herr Brenner überreichte den Teilnehmern die Siegerurkunden unter dem tosenden Beifall der Zuhörer und belohnte die Nachwuchsleser mit dem spannenden Jugendbuch „Ghost Hunter“. Wir freuen uns jedes Jahr sehr, dass unser Lesewettbewerb von Bücher Brenner unterstützt wird!
Sieger waren an diesem Vormittag alle Vier, die gezeigt haben, dass Lesen alles andere als out ist. Übrigens: Möchte man selbst ein Bücherwurm werden, dann bieten sich die Pausen in der Schulbücherei an. Viele hundert Bücher warten dort ungeldudig, um begierig verschlungen zu werden.

PS: Komm doch morgen, am 8.12.2017,  auf unserem Bona-Adventsmarkt ab 16.00 Uhr vorbei – auf unserem Büchermarkt für einen guten Zweck findest du bestimmt auch ein Buch für dich!

Nächste Termine

Jan
28

28.01.2018 - 02.02.2018

Feb
10

10.02.2018 - 18.02.2018

Besucher

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online