Pilgereise

foto1
Schulgebäude
foto1
Best of Schulwerk
foto1
Englandfahrt 6./7. Klassen
foto1
Wandertag 5. Klassen
foto1
Projekttag 5. Klassen


Neueste Nachrichten

N´ guten Weg! - ¡Buen Camino!

IMG 3311 Kopie

Das P-Seminar Spanisch des St- Bonaventura-Gymnasiums hat es gewagt. Aus vielen Gesprächen, Diskussionen und Träumen wurde eine echte Reise. Ein Abenteuer.

Als wir am 26.10.2017 in Dillingen am Bahnhof unsere Reise antraten, war jedem von uns die Aufregung ins Gesicht geschrieben. Trotz grippe- und erkältungsbedingten Rückschlägen sind wir vollzählig am selben Abend noch gut in Porto angekommen. Am nächsten Tag wurden wir dann von einem Bus nach Pontevedra gebracht, wo unsere Pilgerreise nun wirklich begann.

Das Motto: „Der Weg ist das Ziel“, zog sich durch die Tage. Manch einem war vor Antritt der Reise wohl nicht bewusst, dass Zusammenhalt und ein gemeinsamer Glaube die besten Voraussetzungen für die Verwirklichung eines gefassten Vorsatzes sind. Auch vermeintlich angestaubte Rituale, wie das Beten eines Rosenkranzes, wurden entstaubt und als Rüstzeug für das Ziel genutzt.

Auf unserem Weg nach Santiago wurden wir stets von den Bewohnern der von uns durchquerten Dörfer sowohl durch Hupen, Grölen als auch Essensangeboten unterstützt. Auch wenn die Beschilderung vielleicht nicht immer ganz klar gewesen war und aus angeblichen Abkürzungen zwei weitere Blasen an den Füßen wurden, kamen wir am 30. Oktober endlich in Santiago de Compostela an.

Nachdem alle Blasen versorgt und die Muskeln eingeschmiert waren, besuchten wir am Abend die heilige Messe in der Kathedrale im Herzen von Santiago. Das Ritual der Pilger, die Umarmung der Statue des heiligen Jakobus, war wohl der bewegendste Moment der gesamten Reise. Am Abend genossen wir noch das spanische Essen in geselliger Runde und ließen die letzten sowohl anstrengenden, als auch ergreifenden Tage Revue passieren.

Man kann wohl ohne Übertreibung sagen, dass unser Schulmotto „Miteinander – Füreinander“ in diesen Tagen gelebt wurde. Aus welchem Grund auch immer ein jeder von uns diese Reise angetreten hat, wir kamen alle miteinander an unsere psychischen, physischen aber auch spirituellen Grenzen und waren in dieser Zeit füreinander da.

Eine Erfahrung die uns am Ende einfach nur glücklich machte und wachsen ließ!

IMG 3246

IMG 3187

Clara-Maria Baumann, Schülerin der Q12

Dillingen, den 20.11.2017

Nächste Termine

Jan
28

28.01.2018 - 02.02.2018

Feb
10

10.02.2018 - 18.02.2018

Besucher

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online