Auf den Spuren von Goethe und Schiller

foto1
Schulgebäude
foto1
Best of Schulwerk
foto1
Englandfahrt 6./7. Klassen
foto1
Wandertag 5. Klassen
foto1
Projekttag 5. Klassen


Neueste Nachrichten

Weimarfahrt 2017

IMG 8509

Wie lebten Goethe und Schiller? Was hat ihr Wirken beeinflusst? Mit diesen Fragen brachen wir, SchülerInnen der 11. Und 12. Klasse, am Freitag, den 6.10.2017, auf, um in Weimar mehr über die Stadt und die beiden Künstler zu erfahren.

Zunächst besuchten wir einen traurigen Ort der jüngeren deutschen Geschichte in der Nähe von Weimar: das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald. Hier wurden zu NS-Zeiten unzählige Menschen inhaftiert, gefoltert und getötet. Besonders erschrocken waren wir über die beklemmende Atmosphäre des Krematoriums und über die damaligen Gräueltaten, die sehr detailgetreu anhand vieler Briefe, Fotos und Gegenstände eindringlich in der Dauerausstellung im historischen Kammergebäude dargestellt wurden.

Am nächsten Tag begannen wir nach einem vorzüglichen Frühstück unsere Weimarerkundung auf den Spuren von Goethe und Schiller. Als erstes genossen wir eine Führung durch das Wohnhaus von Friedrich Schiller, bei der wir viele Details über den Dichter und sein Leben erfuhren.

Nach einem Spaziergang durch den Park wurden wir auch durch das Gartenhaus von Goethe geführt. Nach einer kleinen Mittagspause durften wir anschließend gut gestärkt auch Goethes Wohnhaus besichtigen und uns über die Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede der beiden Dichter und die damaligen Lebensverhältnisse erkundigen. Anschließend wurden uns noch ausgewählte Stücke im Goethe-Nationalmuseum gezeigt und Goethes Persönlichkeit anhand ausgewählter Zitate, Plastiken und anderer Objekte nachgezeichnet.

Am Tag unserer Heimreise konnten wir noch das seit dem 10. Jahrhundert bestehende Schloss von außen betrachten. Ein absolutes Highlight waren jedoch vor allem die ausgeschmückten Räume und der Rokokosaal der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und die Jahrhunderte alten Bücher.  Ein Audio-Guide erzählte uns mehr über die Bibliothek und die Herzogin. Staunend über die Schönheit und kulturelle Einzigartigkeit Weimars brachen wir Richtung Bahnhof auf, um die Heimreise anzutreten.

Nächste Termine

Okt
24

24.10.2017 07:55 - 08:40

Okt
24

24.10.2017 18:30 - 20:30

Okt
26

26.10.2017 - 31.10.2017

Besucher

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online