Infoflyer zum Übergang

foto1
Schulgebäude
foto1
Best of Schulwerk
foto1
Englandfahrt 6./7. Klassen
foto1
Wandertag 5. Klassen
foto1
Projekttag 5. Klassen


Neueste Nachrichten

 

Informationen zum Übergang in die 5. Klassen 

 

Liebe Kinder,

sehr geehrte Eltern,

 

in diesem Jahr steht der Wechsel von der Grundschule auf eine weiterführende Schule für Euch / für Ihr Kind an.

Das bedeutet für Euch, liebe Kinder, viele Veränderungen. Ihr werdet einen neuen Schulweg, eine neue Schule, neue Klassen- und Schulkameraden und neue Lehrer bekommen.

Wir, die Lehrer und Schüler des St.-Bona-ventura-Gymnasiums, möchten Euch unsere schöne Schule schon vorher zeigen, damit Ihr uns kennenlernen könnt. Und wir möchten Euch sagen, dass Ihr uns herzlich willkommen seid.

Dazu haben wir uns einige Begegnungen mit Euch und Euren Eltern ausgedacht. Wir möchten Euch auch mit ein paar Besonder-heiten unserer Schule bekannt machen und Euch und Euren Eltern die wichtigsten Informationen und Tipps zum Übergang an unsere Schule geben.

 

Träger der Schule:

Schulwerk der Diözese Augsburg

Wie Sie, liebe Eltern, vielleicht wissen, ist das St.-Bonaventura-Gymnasium eine Schule, die von den Dillinger Franziskanerinnen schon im Jahr 1836 gegründet wurde. Heute ist sie in der Trägerschaft des Schulwerks der Diözese Augsburg und damit in einer sicheren Trägerschaft. Sie ist als kirchliche Schule eine private Schule, die viele Dinge anders machen kann als eine staatliche Schule. Sie vergibt aber denselben Bildungsabschluss wie jedes andere Gymnasium.

Selbstverständlich steht das St.-Bonaventura-Gymnasium jedem Kind offen, unabhängig von seiner Konfession. Der Besuch eines Religionsunterrichts (katholisch oder evan-gelisch) ist an unserer Schule verpflichtend.

 

Besonderheiten

Franziskanische Tradition

Eine erste Besonderheit an unserer Schule ist, dass mit Sr. Claudia noch eine franziskanische Schwester unterrichtet. Sie ist neben Herrn Franz Haider als Schulleiter die stellvertretende Schulleiterin.

 

Musisches Profil

Eine weitere Besonderheit ist unser musischer Zweig, der an unserer Schule bereits seit 1965 existiert. Die Hirnforschung zeigt, dass das Erlernen eines Instrumentes die Entwicklung des Gehirns und somit die Lern- und Konzentra-tionsfähigkeit der Kinder fördert. Diese Erkenntnisse nutzen wir auch. Wir bieten den Kindern an unserer Schule mit insgesamt 12 Lehrkräften fast alle Instrumente zum Unter-richt an.

Die 5. Klassen führen wir je nach Nachfrage als Chor,- Bläser- oder Streicherklasse. Die musikalische Bildung wird mit vielen Konzerten und musikalischen Aktivitäten unterstützt. Als Ausgleich zum musischen Schwerpunkt wird im musischen Profil auf das Erlernen einer dritten Fremdsprache in Jahrgangsstufe 8 verzichtet. Ab der 10. Klasse kann statt Latein oder Englisch als sog. spät beginnende Fremd-sprache Spanisch belegt werden.

 

Sprachliches Profil

Neben dem musischen Profil gibt es auch ein sprachliches Profil. Als Anfangssprache kann zwischen Englisch und Latein gewählt werden, als dritte Sprache kommt Spanisch in der          8. Klasse hinzu.

 

Naturwissenschaftllicher Unterricht

Unser Gymnasium bietet den Schülern natürlich auch eine gleichwertige Ausbildung in den Naturwissenschaften. Neben Mathematik und Biologie wird Natur und Technik, Physik und Chemie unterrichtet. Die Lehrpläne sehen vor, dass der Stoffstand im Bereich der Naturwissen-schaften in allen Zweigen bis zur 10. Klasse auf den für die Oberstufe erforderlichen Stand gebracht wird.

 

Offenes Ganztagsangebot

Seit vielen Jahren ist unserer Schule ein Tagesheim angeschlossen. Dies wird von der Stiftung Kinderheim Gundelfingen betrieben und bietet für Schülerinnen und Schüler der      5. bis 8. Klassen Mittagessen, Freizeit- und Hausaufgabenbetreuung täglich bis 16.30 Uhr an. Die Kosten hierfür richten sich danach, wie viele Tage pro Woche von dem Angebot Gebrauch gemacht wird.

 

Kosten

Für den Besuch des Gymnasiums wird, wie an allen Schulen in Trägerschaft der Kirchen in Bayern, ein Schulgeld erhoben, Dies beläuft sich zur Zeit auf 30 € / Monat (11x pro Jahr) für das erste und 15 € für das zweite Kind. Das dritte und weitere Kinder sind schulgeldfrei. Der Schulträger kann bei Härtefällen das Schulgeld reduzieren oder ganz erlassen.

 

Termin – Übersicht

An den folgenden Terminen können Sie unsere Schule besuchen und näher kennenlernen. Es gibt die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch mit dem Schulleiter, dem Beratungslehrer und der Schulpsychologin Fragen zu klären. Wir stehen aber auch sonst gern für zusätzliche Informationen zur Verfügung. Vereinbaren Sie dazu im Sekretariat einfach einen Termin.

Montags, ab dem 07.11.2016,

jeweils 14:30 – 15:30

Telefonisches Beratungsgespräch mit

dem Schulleiter, Herrn OStD i.K. Franz Haider,

Tel: 09071 – 7902 10

ab November nach Terminabsprache

Schnupperunterricht in einer unserer 5. Klassen

Freitag, 02.12.2016

16:00 Uhr – 19:00

Bona – Adventsmarkt

Das Bonaventura - Gymnasium stellt sich vor

Samstag, 04.02.2017,

9:30 – 13:00

Informations- und Kennenlerntag

Treffpunkt: Aula /

Eingang zur Pausenhalle

spätestens

02. – 04.05.2017

Telefonische Voranmeldung

zur Terminvereinbarung für die Anmeldung; Tel. 09071 - 790210

08. – 12.05.2017

Anmeldetermine

zur Aufnahme mit persönlichem Gespräch Schulleiter / Eltern / Kind

16. – 18.05.2017

ggf. Probeunterricht

zur Feststellung der gymnasialen Eignung

 

Erforderliche Unterlagen zur Anmeldung:

Bitte bringen Sie zur Anmeldung die folgenden Unterlagen mit:

  • Übertrittszeugnis

  • Geburtsurkunde / Familienstammbuch

  • Bei Alleinerziehenden: Sorgerechtsbeschluss

    Das Schulgeld wird an unserer Schule aus Kostengründen per Lastschrift eingezogen. Bitte denken Sie deshalb daran, Ihre Bankdaten mitzubringen.

    Wir freuen uns auf Euch, liebe Kinder und hoffen, Ihr werdet Euch am St.-Bonaventura-Gymnasium wohlfühlen. Was wir, die Lehrer, dafür tun können, werden wir tun.

    Wenn Ihr, liebe Kinder, oder Sie, sehr geehrte Eltern, noch Fragen zum Übergang oder zur Schule haben, scheuen Sie sich nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

    Ihr Schulleiter Franz Haider, OStD i.K.

    Ihre Sr. Claudia Rieß, stellv. Schulleiterin

    und das Lehrerkollegium

    des St.-Bonaventura-Gymnasiums Dillingen

 

 Infoflyer zum Download

Nächste Termine

Okt
24

24.10.2017 07:55 - 08:40

Okt
24

24.10.2017 18:30 - 20:30

Okt
26

26.10.2017 - 31.10.2017

Besucher

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online